Konzepte für die Zukunft       
 
 
Home
 
Dienstleistungen
   Klimaschutzprojekte
   Emissionshandel
   Energiekonzepte
   Regenerative Energien
 
Referenzen
 

Downloads
 
Veranstaltungen
 
Über uns
EU-Emissionshandel
Wenn Sie in der Vergangenheit sehr viel Zeit aufbringen mussten, um alle Anforderungen, die sich aus der Umsetzung des Treibhausgas- Emissionshandelsgesetz (TEHG) ergeben, zu erfüllen, sollten Sie über ein Outsourcing nachdenken. energy-21 übernimmt die Pflichten und Aufgaben aus dem Emissionshandel, Sie gewinnen Zeit, um sich ganz auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.
energy-21 bietet im Bereich des EU-weiten Emissionshandels ein Rund-um-Paket an. Dieses beinhaltet folgenden operativen und strategischen Aufgaben:
  • die Erstellung des Zuteilungsantrags nach ZuG2020 und ZuV2020; Abstimmung mit dem Zertifizierer; Versand an die DEHSt
  • die Überarbeitung des Monitoringkonzepts und Billigung durch die zuständige Behörde
  • die Erstellung des jährlichen Emissionsberichts, Abstimmung mit dem Zertifizierer; Versand an die Landesbehörde
  • die Übernahme des Schriftverkehrs mit der DEHSt über die Virtuelle Schnittstelle (VPS)
  • ggf. das Führen des Anlagenkontos
  • die Datenverwaltung und -archivierung
  • ein monatliches oder quartalsweises Berichtswesen über den aktuellen Stand
  • Strategien zur Verringerung Ihrer Emissionen; auch über Brennstoffwechsel oder über JI-oder CDM-Projekte
  • ggf. den Aufbau eines Emissionsmanagementsystems
Selbstverständlich können auch einzelne Inhalte oder Inhaltsgruppen beauftragt werden.

Fordern Sie ein individuelles Angebot an.>>>Kontakt

Referenzen