Konzepte für die Zukunft       
 
 
Home
 
Dienstleistungen

Biogaseinspeisung
   Allgemeines    Aufbereitungsverfahren    Fragebogen
   Gesetze und Förderung
   Projekt Dorfen

Referenzen
 
Downloads
 
Veranstaltungen
 
Über uns
Biogasaufbereitung und -einspeisung bedeutet Biogas (oder Deponiegas) sinvoll nutzen

Zum Fragebogen onlineoder als pdf-Datei

Zur Reinigung von Biogas (oder Deponiegas) stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Eine Übersicht zeigt die nachfolgende Abbildung.

  Ver­fah­rens­prin­zip   Ver­fah­rens­va­rian­te Trenn­ef­fekt  
CH4-An­rei­che­rung durch Koh­len­di­oxid­ab­spal­tung Wäschen Phy­si­ka­li­sche Ab­sorp­tion Druck­was­ser­wä­sche Lö­sen von Ga­sen in einer Flüs­sig­keit CO2 phy­si­ka­lisch ge­löst in Was­ser. L- und H-Gas
Che­mi­sche Ab­sorp­tion Che­mi­sche Wä­sche Che­mi­sche Re­ak­tion L- und H-Gas
Tro­cken­rei­ni­gungs­ver­fah­ren Ad­sorp­tion Druck­wech­sel-Ad­sorp­tion mit Koh­len­stoff­mo­le­ku­lar­sieb Bin­dung von Ga­sen an einen Fest­stoff Bei er­höh­tem Druck ad­sor­biert CO2 am Koh­len­stoff­mo­le­kular­sieb bes­ser und schnel­ler als CH4. L- und H-Gas
Gas­tren­nung mit­tels Mem­bra­nen   Po­ly­mer­mem­bran Un­ter­schied­liche Durch­läs­sig­keit Un­ter ho­hem Druck ist eine Po­ly­mer­mem­bran für CO2 durch­gän­giger als für CH4 L- Gas

Welches Verfahren im Einzelfall das beste ist, hängt von vielen Parametern ab. Einige wichtige sind:

  • Biogasmenge in m3/h (Rohgasmenge)
  • Wie ist die Zusammensetzung des Bio- oder Deponiegases?
  • Einspeisedruck (Einspeisung in Nieder-, Mittel- oder Hochdruckleitung)
  • Ist ein eigener Brunnen vorhanden? (Prozess- oder Kühlwasser) Welche Mengen dürfen entnommen werden? Wie ist die Wassertemperatur?
  • Was kostet eine Kilowattstunde Strom?

energy-21 arbeitet mit verschiedenen Herstellern von Biogasaufbereitungsanlagen zusammen. Diese bieten Anlagen nach dem Verfahren der Druckwasserwäsche (Physikalische Absorption), dem der Druckwechseladsorption oder dem der Polymer-Membrane an. Es sind Anlagen in allen Größen verfügbar. energy-21 ermittelt das für Sie optimale Verfahren.

Prozessschritte

Die Aufbereitung des Biogases erfolgt in verschiedenen Verfahrensschritten. Diese zu optimieren und aufeinander abzustimmen, ist eine der entscheidenden Aufgaben. Hier die wesentlichen Prozessschritte in der Übersicht:
  • Vorreinigung
  • Feinreinigung
  • Gasreinigung
    • Physikalische Absorption mit Wasser (Druckwasserwäsche)
    • Druckwechseladsorption
    • Polymer-Membrane
  • Gasübergabe in der so genannten Übergabestation
    • Odorierung
    • Gasdruckhaltung
    • Gasqualitätsmessung
Ein wichtige Größe ist die Messung der Gasqualität. Daher arbeitet energy-21 eng mit Herstellern zusammen und kann so günstige Lösungen anbieten.

Anforderungen an das Gas

Die Anforderungen an Brenngase der öffentlichen Gasversorgung sind durch die Technischen Regeln für die Gasbeschaffenheit festgelegt, welche die Rahmenbedingungen für die Gaslieferung, für den Betrieb von Gasanlagen und -geräten sowie die Basis für deren Entwicklung, Normung und Prüfung darstellen.

Diese Regeln werden durch den DVGW maßgebend beeinflusst und vergeben. Aber auch die Einteilung der Gasfamilien ist vorwiegend dem DVGW zuzuschreiben.

Biogase, (wie im Übrigen auch Klär- und Deponiegase), sind keine Gase nach DVGW-AB G 260/I. Diese Gase sind in einem eigenen Arbeitsblatt, dem DVGW-AB G 262 erfasst.

Das DVGW-AB G 685 regelt die Verfahren zur Ermittlung der Daten zur Abrechnung von Gasen, die dem DVGW-AB G 260/I "Gasbeschaffenheit" und G 260/II "Ergänzungsregeln für Gase der 2. Gasfamilie" entsprechen.

Für das aufbereitete und eingespeiste Biogas kann eine Einspeisung ohne Regulierung erreicht werden, wenn durch geeignete Aufbereitungsverfahren die geforderte Abweichung des Brennwertes von bis zu 2 % eingehalten wird.

energy-21 unterstützt Sie bei der Errichtung von Biogasaufbereitungsanlagen durch

  • Informationsveranstaltungen
  • Machbarkeitsstudien
  • Vorplanungen
  • Ausführungsplanungen
  • Ausschreibung von Anlagen und Anlagenkomponenten
  • Bauüberwachung
  • Dokumentation